Olivenöl-Biskuitkuchen mit Kokos-Limetten-Glasur

Ist natives Olivenöl Extra eine geeignete Zutat für die Zubereitung eines Biskuits? Heute werden wir zeigen, dass es so ist. Und das Wort Dessert muss nicht zwangsläufig für gelegentlich stehen. Mit den richtigen Zutaten können Sie in Ihrer Ernährung öfter nachsichtig sein, als Sie denken. Der Trick besteht darin, Zutaten von hoher Qualität und Nährwert für Ihre süßen Rezepte auszuwählen.

Wenn Sie Süßigkeiten lieben, aber diese Leidenschaft einschränken, weil Sie wissen, dass der Konsum von Zucker begrenzt sein sollte, ist dies ein Rezept für Sie. Wir möchten Ihnen hiermit zeigen, dass es möglich ist, Biskuitkuchen zu essen, ohne sich schuldig zu fühlen. Tatsächlich ist diese Zubereitung so nahrhaft und gesund, dass sie das Frühstück für die gesamte Woche sein kann (wenn der Biskuit so lange in Ihrem Kühlschrank hält), zusammen mit einigen Früchten.

Neben der wirklich einfachen Zubereitung hat dieser Olivenöl-Biskuitkuchen mit Limetten-Touch eine untypische Glasur ohne raffinierten Zucker, die Sie in nur wenigen Minuten herstellen können. Folgen Sie dem Rezept und Sie können ein köstliches, gesundes und nahrhaftes Dessert (oder Frühstück) genießen.

Zutaten für die Zubereitung des Biskuitkuchens und der Glasur:

Für den Biskuit:

200 g Vollkorn-Weizenmehl

15 g Backpulver

1 Teelöffel Zimtpulver

4 Freiland-Eier

100 ml natives Olivenöl Extra (Arbequina)

125 g Naturjoghurt (ungesüßt)

100 g Dattelpaste

Limettenabrieb (nach Belieben)

Minzeblätter

Für die Glasur:

1 Dose Kokosmilch

200 g Cashewkerne

25 g Dattelpaste

Abrieb und Saft von ½ Limette

Für Zubereitung des Olivenöl-Biskutikuchens

Beginnen Sie damit, die Dattelpaste vorzubereiten. Hierzu müssen Sie etwa 100 g entsteinte Datteln in ca. 25 ml Wasser einweichen und sie für mindestens zwei Stunden weich werden lassen. Alternativ können Sie den Prozess beschleunigen, indem Sie die Datteln in einer Pfanne oder in der Mikrowelle erwärmen und anschließend zu einer Paste pürieren.

Heizen Sie nun den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor und geben Sie die Eier in eine Schüssel. Schlagen sie die Eier zusammen mit einem Großteil der Dattelpaste auf (etwas mehr als einen Esslöffel der Paste für die Glasur aufheben) und fügen Sie den Naturjoghurt hinzu. Vermengen Sie alles gut miteinander.

Jetzt ist es an der Zeit, das native Olivenöl Extra, den Abrieb von einer halben Limette (oder nach Geschmack) sowie den Teelöffel Zimtpulver und das Backpulver hinzuzufügen. Vermischen Sie alles gründlich, bis eine homogene Masse entsteht.

Um das Vollkorn-Weizenmehl hinzuzufügen, empfehlen wir, es zu sieben bevor Sie es in die Schüssel geben. Allerdings ist dieser Schritt nicht zwingend notwendig, wenn Sie den Biskuitkuchen lieber schneller zubereiten möchten. Geben Sie die Masse dann in eine mit nativem Olivenöl Extra gefettete Form oder auf Backpapier.

PRO TIPP! In Silikonformen ist der Entformungsprozess noch einfacher.

Backen Sie den Biskuitkuchen im vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten lang. Nach etwa 30 Minuten sollten Sie den Zustand Ihres Desserts überprüfen, da die Backzeit je nach Ofen variieren kann. Stecken Sie einen Holzstäbchen hinein und prüfen Sie, ob er trocken herauskommt. Wenn ja, ist Ihr Kuchen fertig gebacken und kann aus dem Ofen genommen werden.

Für die Kokos-Limetten-Glasur:

Während der Biskuitkuchen im Ofen ist, können Sie mit der Zubereitung der Glasur beginnen. Dazu einfach die Kokosmilch mit den Cashewnüssen, der zuvor zurückbehaltenen Dattelpaste, der geriebenen Schale und dem Saft einer halben Limette pürieren. Prüfen Sie die Konsistenz und wenn sie zu flüssig ist, fügen Sie einige Cashewnüsse hinzu. Stellen Sie die Mischung dann in den Kühlschrank, damit sie bis zur Fertigstellung des Biskuits eindickt.

PRO TIPP! Wenn Ihr Mixer nicht genug Leistung hat, können Sie die Cashewnüsse zuerst einweichen, um eine cremige Mischung zu erhalten.

Sobald der Kuchen aus dem Ofen genommen wurde und ein paar Minuten abgekühlt ist, können Sie die Glasur-Mischung aus dem Kühlschrank nehmen und in einen Spritzbeutel oder eine Plastiktüte füllen, in die Sie einen Schnitt machen. Dekorieren Sie die Oberseite des Kuchens mit der Glasur in den gewünschten Formen. Beenden Sie die Dekoration mit einigen Minzblättern und Limettenscheiben und/oder geriebener Schale.

Jetzt können Sie dieses leckere Dessert genießen. Guten Appetit!

Rezept für Olivenöl-Biskuit mit Kokosnuss-Limetten-Glasur
Rezept für Olivenöl-Biskuit mit Kokosnuss-Limetten-Glasur
Kurztrip nach Mallorca, Fotografie von Palma de Mallorca

Kurztrip nach Mallorca

Si estás planeando una escapada a Mallorca, este itinerario te permitirá vivir una experiencia única y auténtica en una de las islas más encantadoras del Mediterráneo.

Treurer Circle

If you’re part of our circle of friends you will have lots of benefits.
You can be part of it from the first purchase.

Advantages

Being a member of the Treurer Club will give you access to the exclusive sale of "novell oil" during the month of November.

Are you planning to travel to Mallorca? We would like to meet you! Come visit us and make the complete tour around our farm at no cost (free admission for 2 adults, prior booking required).

Membership requirements

You can belong to our circle, by meeting two simple conditions:

Have purchased at least two boxes of product in the last 12 months.

Be registered in our newsletter.

Abrir chat
1
We're here to help you
Treurer EVOO
Hola! | Hi!
¿En qué podemos ayudarte? | How can we help you?